Projekte

Hessen

09 2013

Wärmende Verpackung

Firma Kerger sorgte bei der Sanierung eines Frankfurter Wohnhauses für die richtige 'Verpackung': die komplette Fassade wurde mit einem modernen Vollwärmeschutz versehen.

Das Team von Maler- und Lackierermeister Volker Reinke kümmerte sich bei dem Gebäude mitten in der Frankfurter Innenstadt um die Sanierung der gesamten Fassadenfläche. Zunächst entfernten die Malerprofis losen und beschädigten Putz von der rund 800 Quadrameter umfassenden Fassade. Anschließend wurde eine 14 cm dicke Wärmedämmung aufgebracht, auch die Balkondecken wurden dabei fachmännisch gedämmt. Zu guter Letzt sorgte das Kerger-Team für die professionelle Gestaltung des Wohnhauses. Sehenswert: die Farbkontraste zwischen dem grauen Fassadenfarbton und dem kräftigen Rotton in den Fenster- und Türleibungen.